Fragen & Antworten

Hausverwaltung

Hausverwaltung der Zukunft


Was kann die Hausverwaltung der Zukunft? Hier bald mehr...




Hausverwaltung mit Herz und Verstand


Bei Hausverwaltung geht es nicht nur um Steine oder Zahlen. Es get vor allem um Menschen. Erfahren Sie mehr in unserem Blog, warum wir überzeugt sind, dass die gute persönliche Beziehung die Grundlage für hervorragende Hausverwaltung ist.




Hausverwaltung mit Excel?


Zu einer professionellen Hausverwaltung gehört eine korrekte Buchhaltung. Viele Verwalter verlassen sich jedoch noch immer auf selbst gebastelte Excel Tabelle. Bei b&m setzen wir auf stets aktuelle, leistungsfähige Software aus professioneller Entwicklung. Durch aufeinander abgestimmte und sichere Daten-Schnittstellen sparen wir wertvolle Zeit und verabeiten Daten mit hoher Genauigkeit. Und auch bei Gesetzesänderungen können wir jederzeit so jederzeit das richtige Ergebnis liefern können. Lernen Sie hier unsere Software kennen: Karthago von UTS




Hausverwaltung, was ist das eigentlich?


Die Hausverwaltung ist die Schnittstelle zwischen Eigentümerinnen und Eigentümern, Mieterinnen und Mietern, Behörden, Versorgern, Handwerkern und Dienstleistern aller Art. Zahlen und Verträge sind zwar die Grundlage für ordnungsgemäßes Arbeiten. Die eigentliche Arbeit der Hausverwaltung beginnt jedoch mit den Menschen. Wir vermitteln zwischen den Anliegen und Interessen aller Beteiligten und bereiten so den Weg für eine langfristige, werterhaltende und harmonische Entwicklung Ihrer Immobilie.




Hausverwaltung, was muss man beachten?


Bei der Auswahl der richtigen Hausverwaltung sollten Sie grundsätzlich solche Kandidaten in Betracht ziehen, die über ausreichende fachliche Qualifikation verfügen. Ist diese Hürde genommen beantworten Sie sich folgende Fragen: • Welches Ziel möchten Sie mit Ihrer Immobilie erreichen? • Welche Form der Kommunikation wünschen Sie sich? • Wie intensiv soll die Verwaltung in der Entwicklung der Immobilie mitarbeiten? Anhand dieser Fragen können Sie unterscheiden zwischen Verwaltungen, die besonderen Wert legen auf harmonische intensive Problemlösung oder auf Effizienz. Zwischen solchen, die eigene Strategieen bei der Entwicklung des bestands Anwenden und solchen, die Ihnen viel Freiraum lassen. Zwischen solchen, die alle Beteiligten persönlich einbinden oder direkt Ihre Interessen durchsetzen. Die Verwaltung vertritt Sie als Eigentümerin und Eigentümer. Lernen Sie Ihren Verwalter kennen und entscheiden Sie sich für einen Menschen, dessen Werte, Einstellungen und Überzeugungen Sie teilen.





Abrechnung

Wann erstellt die Hausverwaltung die Hausgeldabrechnung?


Die Hausgeldabrechnung ist bis zum 31.05. des Jahres fertig. Das gilt für den Fall, dass das Kalenderjahr das Abrechnungsjahr ist. Sobald die Hausgeldabrechnung beschlossen ist, wird auf dieser Grundlage die Nebenkostenabrechnung für die Mieter erstellt. Dank elektronischer Verbrauchswerteerfassung und elektronischer Belegübermittlung aus der Buchführung an den Abrechnungsdienstleister erfolgt die Abrechnung bei b&m schnell und korrekt.




Wenn alles per Knopfdruck geht... was dauert denn da so lange?


An der Abrechnung sind zusammen mit der Verwaltung mehrere Versorger, unabhängige Netzbetreiber und das Abrechnungsunternehmen, sowie Behörden und private Auftragnehmer beteiligt. Diese Unternehmen übermitteln und prüfen auch unabhängig von der Verwaltung untereinander Daten und Zählerstände. Dafür räumen diese sich gegenseitig teils bis zu sechs Wochen Frist ein. Finden wir also z.B. bei der Prüfung einer Versorgerrechnung einmal einen Fehler, so können aufgrund der bis zum Versand der korrigierten Rechnung mehrere Wochen vergehen.




Sie brauchen die Hausgeldabrechnung dringend für Ihre Steuererklärung. Was tun?


Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater. Ein guter Steuerberater wird von sich aus eine Duerfristverlängerung für Sie einrichten. Sie können die Werte notfalls auf Basis des Vorjahres schätzen und die tatsächlichen Zahlen nachreichen.




Sie brauchen die Hausgeldabrechnung dringen für Ihre Mieter. Was tun?


Der Vermieter hat nach Ablauf des Abrechnungzeitraums 12 Monate Zeit, dem Mieter gegenüber abzurechnen. Wenn diese Zeit nicht reicht, weil Sie zum Beispiel noch auf die korrgierte Rechnung des Gaslieferanten warten, rechnen Sie dem Mieter gegenüber vorläufig ab und geben im Anschreiben an, was Sie noch korrigieren müssen (Position Heizkosten nach Erhalt der richtigen Rechnung). Die Korrektur können Sie dann unverzüglich auch nach Ablauf der Abrechnungsfrist zu Ihren Gunsten nachholen.





Kosten

Was kostet Hausverwaltung pro Monat / pro Einheit?


Im Durchschnitt 25 € netto pro Monat und Verwaltungseinheit in Berlin. Dieser Wert kann Ihnen als grobe Orientierung dienen, denn Ihre Immobilie ist nicht einfach nur durchschnittlich. Die Kosten für die Hausverwaltung richten Sich nach der gewünschten Leistung. In einer Eigentümergemeinschaft wird der Preis für diese Leistung dann verteilt auf alle Mitglieder der Gemeinschaft. Das kann dazu führen, dass in einer kleinen Eigentümergemeinschaft die Kosten pro Einheit höher liegen als in einer zahlenmäßig großen Gemeinschaft. So braucht eine kleine Gemeinschaft genauso wie eine große eine einwandfreie Abrechnung und eine professionelle Eigentümerversammlung. Wir beraten Sie zu Lösungen für Immobilien aller Größen. Sprechen Sie uns an.





Sicherheit


Über B&M

Wann wurde die Bünger & Meyer Immobilienverwaltung gegründet?


Die Bünger & Meyer Immobilienverwaltung GbR wurde am 01.01.2020 gegründet. Erfahren Sie mehr über uns und unsere Vorgeschichte.




Wie viele Objekte verwaltet die b&m Immobilienverwaltung?


Derzeit verwalten wir rund vierzig Verwaltungseinheiten in drei Objekten.




Wie viele Mitarbeiter hat die b&m Immobilienverwaltung?


Unser Team besteht aus zwei Verwaltern. Wir sind direkt für Sie ansprechbar. Lernen Sie uns kennen.




Zu welchen Geschäftszeiten ist b&m erreichbar?


Wir sind jederzeit über das geschützte Verwaltungsportal erreichbar. Dort stellen wir Ihnen alle Informationen und Unterlagen zu Ihrer Immobilie kostenfrei zur Verfügung. Von Abrechnungen bis Notfallkontakten - auch mobil. Für ein persönliches Telefonat erreichen Sie uns Wochentags: 11 - 13 Uhr. Für ein persönliches Treffen vereinbaren wir gerne einen Temrin.




Ist die b&m Immobilienverwaltung Mitglied in einem Verband?


Die Bünger & Meyer Immobilienverwaltung ist Mitglied im: Haus-und-Grundbesitzerverein Berlin Kreuzberg BNI Unternehmernetzwerk Wolf immoEBS e.V. AK Berlin




Hat die b&m Immobilienverwaltung eine Haftpflichtversicherung?


Ja, wir sind rundum gut versichert. Für die Bünger & Meyer Immobilienverwaltung besteht eine Berufs-Haftpflichtversicherung für Immobilienverwalter bis zur Höhe von 500.000 € pro Fall. Darüber hinaus besteht eine Vertrauensschaden-Haftpflichtversicherung bis 300.000 € pro Fall.





Verwalter wechseln

Welche zusätzlichen Verwaltungsgebühren berechnen Sie?


Die Leistungen in der Hausverwaltung fallen grundsätzlich in zwei Kategorien: • Leistungen, die gleichbleibend und regelmäßig erbracht werden. • Leistungen, die nur bei Bedarf oder auf Wunsch erbracht werden. Die regelmäßigen Leistungen lassen sich sinnvoll in einem monatlichen Pauschalbetrag darstellen. Bei außerordentlichen Aufgaben halten wir grundsätzlich stets Rücksprache mit Ihnen, bevor die Leistungen ausgeführt werden. Eine detaillierte Übersicht über unserere Leistungen finden Sie in unserem Leistungskatalog.




Welche Vorlaufzeit haben Sie für die Übernahme eine neuen Verwaltung?


Zwei Monate. Nach dem Ende des bestehenden Verwaltervertrages ist im Interesse aller Beteiligten auf eine geordnete Übergabe zu achten. Sowohl bei den Verwaltungsunterlagen, als auch bei den laufenden Vorgängen. Bei einer Eigentümergemeinschaft kommt hinzu, dass über die Verwalterbestellung Beschluss gefasst wird. Für die Organisation und Durchführung einer beschlussfähigen Versammlung unter Berücksichtigung der Ladungsfrist ist entsprechen Zeit einzuplanen. Wir beraten Sie gern bei der Organisation.




Gibt es von b&m einen Muster-Verwaltervertrag?


Ja, es gibt Vertragsmuster. Mustervertrag WEG-Verwaltung Mustervertrag Miethausverwaltung Jedes Haus ist einzigartig - wir passen den Vertragsentwurf auf Ihre Bedürfnisse an.




Wann haftet die Hausverwaltung?


Trotz sorfältiger Planung und gewissenhafter Kontrolle kann durch die Arbeit einer Hausverwaltung ein Schaden entstehen. Die Haftung der Hausverwaltung richtet sich nach den im Gesetz (BGB, WEG) und im Verwaltervertrag festgelegten Pflichten. In einem Schadensfall sind Sie durch unsere Betriebs-Haftpflichtversicherung geschützt. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir ersetzen den Schaden und unternehmen alles, um eine Wiederholung auszuschließen.





Bessemerstraße 82

12103 Berlin-Tempelhof

Tel: +49 (30) 4036894 20

info [at] bundm-immo.de

©2019 Bünger & Meyer Immobilienverwaltung GbR.